Weitere Veranstaltungen

Albert Hofmann Symposium mit Preisverleihungen

Paul Karrer Vorlesung

Paul Karrer Medal

Die Stiftung für die Paul Karrer Vorlesung lädt in ein- oder zweijährigem Turnus einen hervorragenden Forscher auf dem Gebiet der Chemie zu einer wissenschaftlichen Vorlesung an die Universität Zürich ein und ehrt ihn gleichzeitig mit der Paul-Karrer-Medaille in Gold.

Weitere Informationen

Doktorandentag

Der Doktorandentag des Instituts für Chemie findet jährlich statt und bietet den Doktoranden die Möglichkeit ihre Forschungsarbeiten vorzustellen.

Weitere Informationen

Sommerschulen

Jedes Jahr bietet das Institut für Chemie gemeinsam mit anderen Schweizer Forschungseinrichtungen eine  Sommerschule zu unterschiedlichen Forschungsthemen der Chemie an.

Im Rahmen des universitären Forschungsschwerpunktes LightChEC wird ebenfalls alljährlich eine Sommerschule durchgeführt.

Weitere Informationen

Chemiekurs für Mittelschüler/innen

Givaudan Karrer Gastdozentur

Die Givaudan / Karrer Vortragsreihe wurde im Jahr 2005 eingerichtet. Jedes Jahr  besucht ein renommierter Givaudan Karrer Gastrofessor die Universität Zürich für einen Zeitraum von zwei Wochen bis drei Monaten. In dieser Zeit bietet der Gastprofessur eine kurze Vorlesungsreihe zu speziellen Themen an und hält einen wissenschaftlichen Vortrag bei Givaudan. Die Medaillen, die in Verbindung mit dieser Professur verliehen werden, wurden anlässlich des Karrer Nobelpreises im Jahr 1937 gegossen und werden von der Schweizerischen Chemischen Gesellschaft zur Verfügung gestellt.

Link: Givaudan Karrer Gastdozentur