Jobs für Studierende am
Institut für Chemie

Assistenz Grundlagenpraktikum

Voraussetzung: Studierende mit abgeschlossenem Bachelor in
Chemie / Wirtschaftschemie / Biochemie

  • Leitung einer Gruppe von 20 Studierenden an einem Nachmittag pro Woche
  • Sowohl im Herbst- als auch im Frühjahrssemester möglich
  • Pensum: 150h
  • Bezahlung: es werden 150h à CHF 16 ausbezahlt
  • Kreditpunkte: Es werden 2 ECTS gutgeschrieben pro Einsatz. Ab dem 3. Einsatz werden keine ECTS mehr vergeben.

Assistenz Medizinerpraktikum

Voraussetzung: Studierende mit abgeschlossenem Bachelor in
Chemie / Wirtschaftschemie / Biochemie

  • jeweils im Herbstsemester
  • Pensum: 120h
  • Bezahlung: es werden 120h à CHF 16 ausbezahlt
  • Kreditpunkte: Es werden 2 ECTS gutgeschrieben pro Einsatz. Ab dem 3. Einsatz werden keine ECTS mehr vergeben.

Tutorat Grundlagenpraktikum

Voraussetzung: Bachelorstudierende des 2. und 3. Studienjahres in
Chemie / Wirtschaftschemie / Biochemie

  • Sowohl im Herbst- als auch im Frühjahrssemester möglich
  • Pensum: ein Nachmittag pro Woche à 6h (inklusive Vorbereitung)
  • Bezahlung: Ersteinsatz pauschal: CHF 1120, alle weiteren Einsätze CHF 1200

Übungen Chemie für Biomediziner

Voraussetzung: Bachelorstudierende im 3. Jahr und Masterstudierende in
Chemie / Wirtschaftschemie / Biochemie

  • jeweils im Herbstsemester
  • Pensum: 60h
  • Bezahlung: es werden 60 Stunden à CHF 16 ausbezahlt oder 1 ECTS gutgeschrieben (ja nach Wahl der oder des Studierenden)

Nachhilfeprojekt

Das Nachhilfeprojekt wird vom VSUZH und dem atomoi organisiert und findet jedes Semester in der Regel an einem Abend pro Woche statt. Wer sich für das Nachhilfegeben interessiert, kann sich bei ifc.nachhilfe@chem.uzh.ch melden. Pro Semester können dafür 2 ECTS gutgeschrieben werden.