Grundlagenpraktika der Chemie für Naturwissenschaftler

Navigation:     Institut für Biochemie       Fachbereich Biologie    Allgemeine Modulinformationen im VVZ

Module

für Studierende der Chemie, Biochemie (Chemical Track and Biophysical Track) und Wirtschaftschemie sowie für Studierende mit Nebenfach Chemie

 
CHE111:    Grundlagenpraktikum der Chemie, Teil 1 Herbstsemester
CHE112:    Grundlagenpraktikum der Chemie, Teil 2

Frühjahrssemester

für Studierende der Biomedizin, Biologie und Erdsystemwissenschaften sowie für Studierende mit Nebenfach Chemie

 
CHE171:    Grundlagenpraktikum für die Life Sciences Herbstsemester/Frühjahrssemester
CHE173:    Praktikum Organische Chemie für die Life Sciences

Frühjahrssemester

Praktikumsplätze/Buchung

Die Anzahl der Laborplätze und insbesondere der frei wählbaren Laborplätze ist limitiert. Es ist deshalb ratsam — besonders dann, wenn Sie spezifische Bedürfnisse bezüglich der Praktikumsgruppe haben —, Ihre Buchung rasch, im besten Fall unmittelbar nach Öffnung des Buchungstools zu tätigen.

Beachten Sie, dass Sie Ihren Kolleginnen und Kollegen wie auch uns sehr helfen, wenn Sie Ihren Laborplatz durch Stornieren des Moduls wieder frei geben, sollten sich Ihre Studienpläne geändert haben und Sie das Praktikum nicht mehr benötigen.

Für die Zulassung zum Praktikum gelten im Herbstsemester und im Frühjahrssemester unterschiedliche Regeln.

Herbstsemester:

Alle Studierenden, die CHE111 oder CHE171 termingerecht gebucht und ihre Buchung anlässlich der Einführungsveranstaltung  (s. unten) bestätigt haben, werden ins Praktikum aufgenommen.

Als "termingerechte Buchungen" betrachten wir auch alle Registrierungen, die wir anlässlich der Einführungsveranstaltung für diejenigen vornehmen, die ihre Modulbuchung (noch) nicht erledigen konnten, da sie beispielsweise ihre Zugangsdaten für das Buchungstool noch nicht erhalten haben.

Verspätete Buchungen (nach Abschluss der Einführungsveranstaltung) werden nur soweit berücksichtigt, wie es die Platzverhältnisse dann noch erlauben.

Frühjahrssemester:

Alle Studierenden, die CHE112, CHE171 oder CHE173 termingerecht gebucht und die Zulassungsbedingungen (Vorkenntnisse und Vorleistungen; siehe Informationen zu den einzelnen Modulen) erfüllt haben, werden ins Praktikum aufgenommen. Verspätete Buchungen (nach Abschluss der Buchungsfrist) werden nur soweit  berücksichtigt, wie es die Platzverhältnisse dann noch erlauben.

Praktikumsgruppen und Gruppeneinteilung:

Für die Details bezüglich der Praktikumsgruppen und der Gruppeneinteilung konsultieren Sie bitte die entsprechenden Informationen bei den einzelnen Modulen.

Anmeldung/Buchung

Die Buchung der Module erfolgt über das on-line-Buchungstool der UZH. Damit wir das Praktikum ordentlich organisieren können, muss die Buchung früher als bei anderen Lehrveranstaltungen, eine Woche vor Beginn des Lehrbetriebes, abgeschlossen sein.

Buchung:

HS 2018

Beginn:

09. August 2018, 10:00 Uhr

 

Ende:

09. September 2018, 24:00 Uhr

FS 2019

Beginn:

10. Januar 2019, 10:00 Uhr

 

Ende:

10. Februar 2019, 24:00 Uhr

Einführungsveranstaltung/Praktikumsbeginn

Im Herbstsemester findet vor Semesterbeginn eine Einführungsveranstaltung zu unseren Chemiepraktika statt:

      

HS 2018

Dienstag, 11. September 2018, Hörsaal 30 (04-G-30)

 

14:00 – ca. 15:00 Uhr

 

(für Studierende der Biomedizin im Rahmen der Einführungsveranstaltung der Biologie/Biomedizin)

Der Besuch der Veranstaltung ist für alle Studierenden obligatorisch, die die Module CHE111 oder CHE171 im Herbstsemester belegen möchten. Unter anderem bestätigen Sie hier Ihre Buchung, was Voraussetzung dafür ist, dass wir Sie ins Praktikum aufnehmen und Ihnen einen Praktikumsplatz zuweisen. Erscheinen Sie zur Einführungsveranstaltung auch dann, wenn Sie Ihr gewünschtes Modul (noch) nicht buchen konnten — wir werden Sie vor Ort registrieren und dann ins Praktikum aufnehmen.

Anschliessend an die Einführungsveranstaltung im Hörsaal findet ein Skriptenverkauf statt (Preis des Skripts voraussichtlich ca. Fr. 25.– bis 30.–).

Im Frühjahrssemester findet keine Einführungsveranstaltung statt. Die Laborplatzvergabe erfolgt auf der Grundlage Ihrer Modulbuchung und der Zulassungsbedingungen und benötigt keine Bestätigung mittels Unterschrift.

Der Besuch des Praktikums ist ab erstem Praktikumsnachmittag obligatorisch. Bei Absenz verlieren Sie Ihren Anspruch auf einen Laborplatz.

Kosten

Die Chemiepraktika sind gebührenpflichtig. Die Gebühren betragen derzeit:

       CHE111/CHE112:         je  Fr.  150.–
       CHE171/CHE173:        je  Fr.  120.–

Die Gebühr ist nicht kostendeckend und wird von Ihnen mit dem Eintritt ins Praktikum (mit Ihrer ersten Teilnahme an einem Versuchsnachmittag) definitiv und in vollem Umfang geschuldet. Die Gebühr wird Ihnen zusätzlich zu den normalen Studiengebühren in Rechnung gestellt. Eine Reduktion oder der Erlass der Gebühr aufgrund eines vorzeitigen Austritts aus dem Praktikum ist nicht möglich, auch dann nicht, wenn die übliche Frist zur Abmeldung von den Modulen eingehalten wird.

Material/Unterlagen

Chemikalien, verschiedenes Verbrauchsmaterial, Glaswaren und andere Laborgeräte stellen wir Ihnen im Praktikum leihweise oder zum Verbrauch zur Verfügung. Ebenso erhalten Sie eine Dokumentation zum sicheren Arbeiten in chemischen Laboratorien, Ihre Laborjournale sowie weitere Unterlagen bei Inangriffnahme des Kurses.

Zum Praktikum ist von Ihnen zu besorgen:

Verkauf durch Atomoi im Anschluss an die Einführungsveranstaltung resp. nach Ankündigung (Barverkauf):

  • aktuelle Praktikumsanleitung:
    CHE111/CHE171: General Practical Course in Chemistry, Part 1: General and Inorganic Chemistry"
    (Edition 2018, ca. Fr. 30.–)
    CHE112/CHE173: General Practical Course in Chemistry, Part 2: Organic and Physical Chemistry"
    (Edition 2019, ca. Fr. 25.–)

Verkauf durch Atomoi; erste Semesterwoche vor Praktikumstrakt (günstiger als im Handel):

  • Kunststoffhandschuhe (mit Vorteil: Nitrilhandschuhe)
  • Schutzbrille oder Überbrille für Brillenträger/innen oder Korrektionsschutzbrille
  • Peleusball (Sicherheitspipettierball)
  • Labormantel (langarm, kniedeckend, schwer entflammbar, ca. Fr. 30.–; wird evt. bereits anlässlich der Einführungsveranstaltung verkauft)

Vorbereitung

Wir erwarten von Ihnen, dass Sie zu allen Versuchen vorbereitet antreten. Dies gilt auch für die ersten Versuche des Semesters (siehe spezifische Informationen zu den einzelnen Modulen). Studieren Sie insbesondere vor Eintritt ins Praktikum unsere Hinweise zu Arbeitshygiene und Sicherheit.