Roland Sigel: Neuer Dekan an der MNF

bild

Roland Sigel, Professor für bioinorganische Chemie ist seit 1. August 2017 Dekan der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der UZH.

«Wir denken noch viel zu sehr über unseren eigenen Garten nach und schauen zu wenig über den Zaun, wie Forschende aus anderen Fächer arbeiten», sagt Sigel. Diese Begrenzungen noch durchlässiger zu machen, sieht er als eine der Aufgaben und Herausforderungen als Dekan. Die Interdisziplinarität könne mit weiteren Schwerpunktprogrammen in der Forschung, aber auch durch gezielte Berufungen und Nachwuchsförderung beflügelt werden.

Dies ist einer der Schwerpunkte, dem Roland Sigel als Dekan besondere Aufmerksamkeit schenken möchte.

Hier gehts zum ganzen Artikel der UZH News